Sanierungsrückwände 3 mm Kompakt

Die Sanierungsrückwände 3 mm Kompakt sind speziell für Teilbereichsanierungen geeignet und im Format 131 x 217 cm erhältlich. Die Sanierungsrückwände können direkt auf den alten Fliesen angebracht werden. Sie bestehen aus unterschiedlichen Harzen, welche mit den Dekormaterialien unter Hochdruck miteinander verpresst werden. Die Oberfläche kennt man teilweise von hochwertigen Küchenarbeitsplatten, Balkon- oder Fassadentafeln. Diese bewehren sich seit über 80 Jahren im Nassbereich. Einen großen Vorteil bieten die schlanken 3mm-Sanierungsrückwände speziell bei der Sanierung der Dusche. Aufgrund der geringen Plattenstärke können bestehende oder auch neue Duschabtrennungen angebracht werden, welche nur einen begrenzten Verstellbereich aufweisen. Die Sanierungsrückwand Kompakt kann, wie die Duschrückwand Universal, auch im Querformat verlegt werden. So können Sie beispielsweise alte und in die Jahre gekommene Fliesen, die halbhoch verlegt wurden, einfach abdecken. Ob in der Dusche, im WC, hinter Wachtischen oder als Küchenrückwand - Vieles ist möglich! Die Platten werden vor Ort den jeweiligen Gegebenheiten angepasst. Spezialwerkzeug ist hierfür nicht nötig. Geeignete Werkzeuge sind: Handkreissäge, Stichsäge, Winkelschleifer, sowie Kreisbohrer. Die Befestigung erfolgt mit dem Spezialkleber FK600 vollflächig (Zahnspachtel) direkt auf die bestehenden Fliesen. Die Abdeckprofile in der Oberfläche silber eloxiert bilden einen schönen Übergang zweier Platten und einen schönen Abschluss am Rand.
Seite 1 von 1
21 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 21